Aktuelles von der Feuerwehr Beienrode

Aktuellen Nachrichten

Einsatz # 4 / 2021

? 09.03.2021

⏰ 15:53 Uhr

?Einsatzstichwort: BMA1 , Flechtorf Schunterschule

Am heutigen Nachmittag wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Flechtorf alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde uns von den ersteintreffenen Kräften mitgeteilt, dass die Auslösung durch Bauarbeiten entstanden ist. Wir konnten nach kurzer Zeit wieder zum Feuerwehrhaus zurückkehren.

? Eingesetzte Fahrzeuge:

-LF 8

-MTF

?¬タヘ?Weitere Einsatzkräfte:

Freiwillige Feuerwehr Lehre

Stützpunktfeuerwehr Flechtorf

Freiwillige Feuerwehr Groß Brunsrode

Feuerwehr Klein Brunsrode

 

 

Einsatz # 3 / 2021

? 15.02.2021

⏰ 2:40 Uhr

?Einsatzstichwort: Küchenbrand mit

Personenrettung, Klein Brunsrode

In der Nacht zu Montag wurden wir mit dem Löschzug Nord der Gemeinde und der OF Lehre nach Klein Brunsrode zu einem Küchenbrand alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt wurde uns mitgeteilt, dass alle Personen das Haus verlassen haben.

An der Einsatzstelle angekommen, blieben wir zunächst in Bereitstellung. Nach wenigen Minuten wurde bereits "Feuer aus" gemeldet, da der erste Angriffsttrupp den Kleinbrand in der Küche löschen und ein weiteres Übergreifen verhindern konnte.

Wir konnten zeitnah die Einsatzstelle wieder verlassen.

? Eingesetzte Fahrzeuge:

-LF 8

-MTF

?¬タヘ?Weitere Einsatzkräfte:

Freiwillige Feuerwehr Lehre

Stützpunktfeuerwehr Flechtorf

Freiwillige Feuerwehr Groß Brunsrode

Feuerwehr Klein Brunsrode

Polizei

RTW

Malteser Rettungswache Wendhausen

 

Einsatz # 2 / 2021

? 13.02.2021

⏰ Abfahrt 6:55 Uhr, ohne Alarmierung

?Einsatzstichwort: Technische Hilfeleistung im Rahmen der Kreisfeuerwehrbereitschaft um 7:50 Uhr

Mit dem Wasserförderzug wurden wir beauftragt, die Kanthalle in Helmstedt von Ihrer Schneelast zu befreien.

Die Kanthalle ist zur Zeit als Impfzentrum für den Landkreis Helmstedt umgebaut.

Da so ein Dach nicht mit großem Gerät geschoben werden kann, war hier der Körpereinsatz jedes einzelnen Kameraden und Kameradin gefordert.

Gegen 14:45 Uhr war das Dach dann freigelegt und wir konnten uns zusammen mit den Kameraden aus Lehre auf den Rückweg begeben.

? Eingesetzte Fahrzeuge:

-MTF

?¬タヘ?Weitere Einsatzkräfte:

Kreisfeuerwehr Helmstedt.

Foto: Treffen vor der FTZ in Helmstedt

 

 

Einsatz # 1 / 2021

30.01.2021

04:24 Uhr

Einsatzstichwort: Feuer 3, Dachstuhlbrand, Lehre

Als wir heute Nacht (erstmals ergänzend auch per App) alarmiert wurden, war es bei dem Alarmierungsstichwort und der Witterung mit Eisregen und Neuschnee absehbar, dass es ein anspruchsvollerer Einsatz werden wird. Bereits bei der Anfahrt war ein heller Lichtschein über Lehre erkennbar und beim Eintreffen am Einsatzort schlugen Flammen aus dem Dach. Als Erstes unterstützten wir den weiteren Aufbau bzw. die Erweiterung der Wasserversorgung. Anschließend übernahmen wir mit den weiteren Kräften unseres Löschzuges den Außenlöschangriff von der Gartenseite bzw. die Absicherung der Nachbargebäude. Ebenso unterstützten wir die Straßenabsicherung und bei der Atemschutzüberwachung. Als weitere Aufgabe übernahmen wir anschließend das Ablöschen von einzelnen Glutnestern. Nach weiteren Aufräumarbeiten konnten wir gegen 8:45 Uhr von der Einsatzstelle abdrücken. Weitere Nachlöscharbeiten werden aktuell noch durch die Ortsfeuerwehr durchgeführt und werden vermutlich auch noch länger andauern.

Eingesetzte Fahrzeuge:

-LF8

-MTF

Weitere Einsatzkräfte:

Freiwillige Feuerwehr Lehre Stützpunktfeuerwehr Flechtorf Freiwillige Feuerwehr

Groß Brunsrode Verpflegungsgruppe Landkreis Helmstedt Kreisfeuerwehr Helmstedt Kreisbrandmeister HE LK HE Abschnittsleiter Nord Malteser Rettungsdienst Wendhausen Polizei

 

Presselinks:

https://regionalheute.de/helmstedt/vollstaendig-ausgebrannt-feuerwehr-kann-wohnhaus-in-lehre-nicht-retten-1612025025/

https://www.news38.de/helmstedt/article231444669/Kreis-Helmstedt-Haus-steht-lichterloh-in-Flammen-Winter-Wetter-stellt-Einsatzkraefte-vor-Herausforderung.html

 


Jahreswechsel 2020


Einsatz # 9 / 2020
04.12.2020, 09:14 Uhr
Einsatzstichwort: BMA, Gewerbegebiet, Flechtorf
Am Vormittag wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Flechtorf alarmiert. Kurz vor dem Erreichen der Einsatzstelle bekamen wir über Funk von der ersteintreffenden Wehr mitgeteilt, das es sich um kein Brandereignis handelt und somit alle weiteren Kräfte die Anfahrt abbrechen konnten. Nach wenigen Minuten waren unser LF8 und das MTF also wieder in Feuerwehrgerätehaus einsatzbereit.
Eingesetzte Fahrzeuge:
-LF8 und MTF
Weitere Einsatzkräfte:
Freiwillige Feuerwehr Lehre, Stützpunktfeuerwehr Flechtorf, Freiwillige Feuerwehr Groß Brunsrode, Freiwillige Feuerwehr Klein Brunsrode
05.10.2020
- LF8
Freiwillige Feuerwehr Lehre, Stützpunktfeuerwehr Flechtorf, Freiwillige Feuerwehr Groß Brunsrode, Freiwillige Feuerwehr Klein Brunsrode
15.09.2020

17:04 Uhr

Einsatzstichwort: BMA1, Lehre

Wir wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach

Lehre alarmiert. Kurz vor dem Erreichen d

es Zielortes wurde uns über

F

unk von den ersteintreffenden Kräften mitgeteilt, dass kein Brandereignis vorliegt.

Wir konnten somit die Einsatzanfahrt abbrechen und zum

Feuerwehrgerätehaus zurückkehren.


Eingesetzte Fahrzeuge:

-LF8

Weitere Einsatzkräfte:

Freiwillige Feuerwehr Lehre, Stützpunktfeuerwehr Flechtorf, Freiwillige Feuerwehr Groß Brunsrode, Freiwillige Feuerwehr Klein Brunsrode

11.08.2020

09:55 Uhr

Einsatzstichwort: BMA, Gewerbegebiet Flechtorf

Wir wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ins Gewerbegebiet nach Flechtorf alarmiert. Kurz nach dem Eintreffen am Zielort erhielten wir das Ergebnis der Erkundung: Es lag kein Brandereignis vor und wir konnten uns kurzfristig wieder auf den Rückweg

begeben.

Eingesetzte Fahrzeuge:

-MTF

Weitere Einsatzkräfte:

Freiwillige Feuerwehr Lehre, Stützpunktfeuerwehr Flechtorf, Freiwillige Feuerwehr Groß Brunsrode, Freiwillige Feuerwehr Klein Brunsrode
Einsatz # 5 / 2020

21.06.2020

12:24 Uhr

Einsatzstichwort: Feuer 2, Flechtorf, ausgelöster Gefahrenmelder

Unsere Alarmierung führte uns nach Flechtorf zu einem ausgelösten Gefahrenmelder. Auf der Anfahrt wurde uns, kurz vor dem Eintreffen an der Einsatzstelle, über Funk mitgeteilt, dass die ersteintreffenden Kräfte kein Brandereignis festellen konnten. Wir konnten daher die Anfahrt abbrechen und wieder in Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge:

-LF8

-MTF

Weitere Einsatzkräfte:

Freiwillige Feuerwehr Lehre, Stützpunktfeuerwehr Flechtorf, Freiwillige Feuerwehr Groß Brunsrode, Freiwillige Feuerwehr Klein Brunsrode, Polizei

 

Einsatz # 4 / 2020

16.06.2020,

11:44Uhr

Einsatzstichwort: Feuer 2, Flechtorf, Feuer Stromkasten.

Unsere Alarmierung führte uns nach Flechtorf zu einem gemeldeten Brand in einem Stromkasten, welcher sich in einem Fachwerkhaus befand. Auf der Anfahrt in den Nachbarort wurde uns über Funk mitgeteilt, dass die ersteintreffenden Kräfte aus Flechtorf kein Brandereignis feststellen konnten, aber es dennoch verschmort roch. Die Ortsansässige Feuerwehr kontrollierte zwar weiter die Einsatzstelle, die nachrückenden Kräfte konnten aber die Anfahrt abbrechen. Nach wenigen Minuten waren wir zurück im Feuerwehrhaus und konnten uns wieder einsatzbereit melden.

Eingesetzte Fahrzeuge

-LF8

Weitere Einsatzkräfte:

Freiwillige Feuerwehr Lehre, Stützpunktfeuerwehr Flechtorf, Freiwillige Feuerwehr Groß Brunsrode, Freiwillige Feuerwehr Klein Brunsrode, Malteser Rettungswache Wendhausen

 

Einsatz # 3 / 2020

12.04.2020

20:52 Uhr

Einsatzstichwort: Feuer 1, Lehre-Beienrode, unklarer Feuerschein.

Am heutigen Ostersonntag, dem Abend des eigentlichen Osterfeuers unserer Ortschaft, wurden wir zu einem unklaren Feuerschein am Rande von Beienrode alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stelle sich schnell heraus, dass es sich um ein privates Lagerfeuer handelte. Unser Eingreifen war nicht erforderlich.

Wir konnten also relativ kurzfristig wieder einrücken und zu unseren Familien zurückkehren.

Eingesetzte Fahrzeuge:

-LF8

-MTF

Weitere Einsatzkräfte:

Stützpunktfeuerwehr Flechtorf

Stellv. Gemeindebrandmeister


Einsatz # 2 / 2020

02.04.2020

16:35 Uhr

Einsatzstichwort: Feuer 2, Lehre, ausgelöster Gefahrenmelder

Auch in der aktuellen Zeit sind wir natürlich einsatzbereit und für euch da, wenn die Sirene und der Pieper geht. Unsere Alarmierung führte uns nach Lehre zu einem gemeldeten Heimrauchmelder. Als wir gerade in die Ortschaft Lehre einfuhren, wurde uns über Funk mitgeteilt, dass die ersteintreffenden Kräfte aus Lehre kein Brandereignis feststellen konnten. Wir konnten somit die Anfahrt abbrechen. Nach ca. 30 Minuten waren wir also wieder zurück bei den Familien oder im aktuellen Arbeitsalltag des HomeOffice.

Eingesetzte Fahrzeuge:

-LF8

-MTF

Weitere Einsatzkräfte:

Freiwillige Feuerwehr Lehre

Stützpunktfeuerwehr Flechtorf

Freiwillige Feuerwehr Groß Brunsrode

Freiwillige Feuerwehr Klein Brunsrode

Polizei

 

Am Samstag, den 22.02., fand unsere diesjährige Braunkohlwanderung statt.

Eingeladen waren alle aktiven und passiven Mitglieder der Feuerwehr, sowie auch weitere Angehörige und Interessierte. Insgesamt haben 36 Personen bei trockenem, aber doch recht windigem Wetter teilgenommen. Der Start erfolgte um 13 Uhr vom Essehofer Ortsrand aus. Die Stecke führte uns über eine Gesamtlänge von 11 km durch die Feldmark und Waldstücke zurück nach Beienrode. Nachdem ca. die Hälfte der Strecke absolviert war, gab es eine Stärkung in Form von Kaffee und belegten Broten. Nachdem wir die gesamte Strecke hinter uns gebracht hatten, kehrten wir ins Feuerwehrhaus ein, wo im Anschluss das Braunkohlessen serviert wurde Bei weiteren Gesprächen ließen wir den Tag bzw. den Abend gemütlich ausklingen.

 

Einsatz # 1 / 2020

03.01.2020

12:25 Uhr

Einsatzstichwort: Drehleiter, Patienten, Ortschaft Beienrode

An der Einsatzstelle angekommen ergab sich für uns die Lage, dass sich eine Person auf einem landwirtschaften Hof am Knie verletzt hatte. Diese Person befand sich in einem Gebäude auf einem Zwischenboden und wurde bereits durch die Besatzung des Rettungswagen versorgt. Aufgrund der Verletzung konnte die Person den Rückweg nicht mehr über die normale Leiter antreten. Unser Auftrag bestand darin, die ebenso alarmierten Kameraden aus Lehre bei der Rettung über die Drehleiter zu unterstützen. Die Person konnte somit kurze Zeit später dem RTW übergeben werden.

Eingesetzte Fahrzeuge:

-LF8

Weitere Einsatzkräfte:

Freiwillige Feuerwehr Lehre

RTW

 
Mittwoch, 14. April 2021

Design by: LernVid.com edited by C.Brose & M. Klein
Adminbereich