Letzter Einsatz

Einsatz # 9 / 2022

18.06.2022

16:37 Uhr

Einsatzstichwort : Brennt Ballenpresse auf Feld, K37

Flechtorf Richtung Hattorf

Um 16:36 Uhr wurden die Feuerwehren Beienrode, Essenrode, Flechtorf, Groß Brunsrode, Klein Brunsrode, Lehre und Wendhausen zu einer brennenden Rundballenpresse auf die Kreisstraße 37 zwischen Flechtorf und Hattorf alarmiert. Aufgrund der Wetterlage, und der nicht ganz klaren Lage, wurde hier mit dem Alarmstichwort für einen großen Flächenbrand alarmiert.

Die auf dem Feld stehende Rundballenpresse wurde von zwei Atemschutztrupps mit einem C-Rohr, und im weiteren Verlauf mit einer Mittelschaumpistole, abgelöscht. An dem landwirtschaftlichem Gerät dürfte ein Totalschaden entstanden sein.

Um die Einsatzstelle mit ausreichend Löschwasser zu versorgen wurde in der Ortschaft Hattorf eine Wasserentnahmestelle errichtet, die die wasserführenden Fahrzeuge im Pendelverkehr anfuhren. Durch den schnellen und massiven Löschangriff konnte eine Ausbreitung auf weitere Flächen verhindert werden.

Zur medizinischen Absicherung der Einsatzkräfte, und vor allem der Atemschutzgeräteträger, verblieb der ebenfalls alarmierte Rettungswagen der Rettungswache Wendhausen bis zum Abschluss der Tätigkeiten unter Atemschutz an der Einsatzstelle.

Für uns selbst gab es während der Löscharbeiten keinen Auftrag

Eingesetzte Fahrzeuge:

LF 8

Weitere Einsatzkräfte:

Freiwillige FeuerwehrLehre

Stützpunktfeuerwehr Flechtorf

Freiwillige Feuerwehr Groß Brunsrode

Feuerwehr Klein Brunsrode

Freiwillige Feuerwehr Essenrode
 
Freitag, 19. August 2022

Design by: LernVid.com edited by C.Brose & M. Klein
Adminbereich